MAC BUSINESS BLOG

Selbstmanagement

Zwei OmniFocus Profi Tipps

OmniFocus ist das beste Tool für Mac, iPhone und iPad, um die Selbstmanagement Methode Getting Things Done mit seiner Technik umzusetzen. Aber auch bei einer sehr guten Lösung gibt es immer noch Verbesserungsmöglichkeiten. Ich habe gerade zwei super Tipps an anderer Stelle gefunden, die ich gerne weiter geben möchte.


Auf dem iPhone kann die Eingabe neuer Aufgaben in OmniFocus manchmal nerven. Vor allem, wenn es Aufgaben sind, die sich recht häufig, aber unregelmäßig (sonst könnte man es ja als wiederkehrende Aufgabe eingeben) wiederholen. Um sich hier verschiedene Abkürzungen zu bauen, ist der Einsatz der neuen App Launch Center Pro hilfreich.

Michael Schechter hat eine ganze Sammlung von OmniFocus Aktionen zusammengestellt, die Sie in Launch Center Pro anlegen können.

 

Der zweite Tipp bezieht sich auf verschiedene OmniFocus Scripte von RobTrew, die Ihnen dabei helfen, Ihre OmniFocus Datenbank sinnvoller zu nutzen. (Via MacSparky)

Beispiele:

  • Find Project Fast (for OmniFocus)
  • Where in OF: saveable boolean searches on all properties of folders, projects, tasks and contexts in the OmniFocus database
  • Omnifocus to Omnioutliner Pro exporter
  • uvm.

 

 

OmniFocus ist das optimale Tool für Mac, iPhone und iPad, um Ihr persönliches Selbstmanagement auf höchstem Niveau durchzuführen.

OmniFocus für den Mac

OmniFocus für iOS:

OmniFocus am Mac und iPad | Einrichtung und Einführung

Weitere Informationen und Anmeldung

 

OmniFocus am Mac und iPad | Fortgeschrittenes System

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Ausführliche Anleitungen zu OmniFocus in Mac Business Connect

 

 


Mehr in dieser Kategorie: Selbstmanagement

Previous

Automatisch Geburtstagsgrüße erstellen mit dem Mac

Damit Sie die Geburtstage Ihrer Geschäftspartner und Kollegen nie wieder vergessen, kann der Mac mit ein paar simplen Einstellungen in ein Erinnerungswerkzeug verwandelt werden! Mit einer Mischung aus Adressbuch, Mail und Automator kann der Mac so konfiguriert werden, dass er an Geburtstage opt...

Next

Großes Update für Things auf dem Mac und für iOS - Cloud Sync, Retina Grafik

Die Selbstmanagemement- und Aufgabensoftware Things ist in der Version 2 herausgekommen. Dieser große Versionssprung spiegelt sich auch in der Erweiterung der Funktionen wider. Viele bisher schmerzlich vermisste Standards sind neu hinzu gekommen. Vor allem die Konkurrenz (wie bspw. OmniFocus) wird...