MAC BUSINESS BLOG

Sicherheit und Passwörter

[Video+Webinar] So einfach ändern Sie Ihr Twitter Passwort auf dem iPad mit Hilfe von 1Password

Twitter hat alle Benutzer aufgefordert, ihre Passwörter zu ändern, weil sie eine zeitlang intern im Kartext gespeichert wurden. Dieses Problem wurde zwar zwischenzeitlich behoben und ein externes Sicherheitsleck gab es wohl auch nicht, aber ausschließen kann man das nicht. In diesem Video zeige ich, wie einfach die Änderung mit Hilfe des Passwortmanagers 1Password auf dem iPad geht. Apropos 1Password - melden Sie sich auf jeden Fall für mein kostenloses Infowebinar zu 1Password am 22. Mai an, um mehr über dieses unglaublich sinnvolle Tool zu erfahren! 

 

1Password ist der ClubPartner des Monats Mai - Vorstellung im kostenlosen Infowebinar am 22. Mai um 8 Uhr


Lesen Sie hier, warum wir 1Password für das beste Passwort-Management halten   (und wie Sie als ClubMitglied sparen) 


Ihr Vorteil als Mac Business Coaching ClubMitglied

  • Gewinnmöglichkeit als Basis ClubMitglied im April

  • Gold ClubMitglieder können 1Password drei Monate lang kostenlos testen (bei neuen Konten)

  • Für Platin ClubMitglieder ist das 1Password Abonnement inklusive

 


Mehr in dieser Kategorie: Sicherheit und Passwörter

Previous

1Password als ClubBenefit - Für Platin ClubMitglieder kostenlos, für Gold ClubMitglieder mit 3-monatigem Test

Ohne ein sehr gutes Passwortmanagement sind Sie mit all Ihren Daten und Zugängen heute sehr verwundbar. Für jedes Benutzerkonto ein eigenes, komplexes Passwort zu vergeben, gehört zu den Grundlagen der Computersicherheit. Aber wer kann sich die vielen unterschiedlichen Passwörter schon merken?...

Next

Das Quäntchen mehr Sicherheit: Richten Sie jetzt VPN für alle Ihre Geräte ein - mit unserem ClubBenefit VPN Unlimited

Öffentliches WLAN in Cafés oder Hotels gilt als der unsicherste Zugang ins Internet überhaupt. Schon mit wenigen Kenntnissen gelingt es, die Kommunikation, die von Ihrem Gerät über ein öffentliches WLAN läuft, abzufangen. Generell sollte in öffentlichen WLAN das "Allgemeine Vorsichtsprinzip"...