MAC BUSINESS BLOG

Sicherheit und Passwörter

Sie können nun Ihre medizinischen Informationen verschlüsselt in 1Password speichern

Unser ClubBenefit 1Password können Sie dazu verwenden, um Logins, Passwörter, Kreditkarten, E-Mail-Adressen und andere Identitätsinformationen sicher zu speichern. Nun ist es auch möglich, medizinische Aufzeichnungen in 1Password zu speichern. Dies ist z.B. dafür geeignet, dass Sie sensible Informationen geschützt speichern und dass vor allem Ihre Vertrauenspersonen in Notfällen auf diese Informationen zugreifen können.


Ein häufig unbeachteter Vorteil von 1Password: Übergabe wichtiger Daten im Notfall

1Password bietet schon aus Gründen der Passwortsicherheit und Bequemlichkeit der Nutzung viele Vorteile. Daneben ist aber folgender Zweck unbedingt zu beachten. Es ist eine hervorragende Notfallvorsorge. Sie sollten einer oder mehreren Personen Ihres Vertrauens die Zugangsdaten für 1Password, insb. Ihr „eines Passwort“ geben. Am besten Sie drucken das "Emergency Kit" aus und legen es in ein Schließfach oder an einen anderen sicheren Ort.

Wer schon einmal in der traurigen Situation war, einen schweren Krankheitsfall oder plötzlichen Sterbefall zu betreuen weiss, wie schwierig es ist:

  • an Bankkonten zu kommen
  • Social Media Profile zu sperren oder zu löschen
  • Ganz einfach alle wichtigen Zugangsinformation an einer Stelle zu finden

Lesen Sie hier, warum wir 1Password für das beste Passwort-Management halten   (und wie Sie als ClubMitglied sparen) 


Ihr Vorteil als Mac Business Coaching ClubMitglied

  • Gewinnmöglichkeit als Basis ClubMitglied im April

  • Gold ClubMitglieder können 1Password drei Monate lang kostenlos testen (bei neuen Konten)

  • Für Platin ClubMitglieder ist das 1Password Abonnement inklusive

Helfen Sie Ihrem zukünftigen Ich und Ihren Angehörigen, schnell an alle wichtigen Informationen zu kommen.

Dateien können sowieso in 1Password gespeichert werden

1Password ist ein guter Ort, um Kopien von wichtigen Dokumenten aufzubewahren - alles von Geburtsurkunden bis zu Immobilienunterlagen - die Liste ist endlos.

Nun ist diese Liste noch ein bisschen länger geworden, denn es gibt einen neuen Elementtyp mit verschiedenen Feldern, die Ihnen helfen, gesundheitsbezogene Informationen zu speichern und zu verfolgen.

Nun können Sie z.B. Befunde, inkl. wichtiger Daten dazu, in 1Password sicher speichern. Hier ist der Blogartikel von 1Password dazu.

1Password Medizinische Aufzeichnungen - Elemente einer Krankenakte

Fügen Sie einen Titel, ein Datum, den Namen des Arztes und alles andere hinzu, was Sie speichern möchten. Es wurden einige Standarddatenvorschläge eingebaut, und wie bei anderen 1Password-Elementtypen können Sie benutzerdefinierte Felder hinzufügen und andere entfernen, wie Sie es für richtig halten.

Ursprünglich kam 1Password die Idee dazu, weil es unzählige Anfragen nach einem speziellen Ort in 1Password gab, um COVID-19-Impfinformationen aufzubewahren. Ihnen gefiel das Konzept, aber sie wollten es nicht dabei belassen. Deshalb wurde ein neuer Elementtyp erstellt, der so vielseitig und zugänglich wie möglich ist. Bei einem Arztbesuch sollen Sie Ihr Telefon herausziehen und schnell und einfach Ihren Impfpass oder andere medizinische Informationen, die Sie gespeichert haben, suchen und finden können.

Hier sind einige der Standarddatenfelder:

  • Datum
  • Ort - Krankenhaus, Klinik, andere
  • Name der medizinischen Fachkraft
  • Name des Patienten
  • Grund für den Besuch - Symptome, Überweisung, Sonstiges
  • Zusätzliche Felder beinhalten das Hinzufügen einer Medikation und Notizen.

 


Mehr in dieser Kategorie: Sicherheit und Passwörter

Previous

Was ist FileVault in macOS und sollten Sie es einschalten?

Wenn Sie von Datenverschlüsselung gehört haben, fragen Sie sich vielleicht, ob das etwas ist, das Sie für Ihre eigenen Daten und Computer implementieren möchten. Im Zuge der DSGVO ist dieses Thema nochmals dringlicher geworden, denn im Zweifel müssen Sie nachweisen, ob Sie geeignete Maßnahmen...

Next

Das Quäntchen mehr Sicherheit: Richten Sie jetzt VPN für alle Ihre Geräte ein - mit unserem ClubBenefit VPN Unlimited

Öffentliches WLAN in Cafés oder Hotels gilt als der unsicherste Zugang ins Internet überhaupt. Schon mit wenigen Kenntnissen gelingt es, die Kommunikation, die von Ihrem Gerät über ein öffentliches WLAN läuft, abzufangen. Generell sollte in öffentlichen WLAN das "Allgemeine Vorsichtsprinzip"...