Mac Business Blog

Sie benutzen bisher nicht 1Password für Ihr Passwort-Management und sind sich nicht sicher, welches Passwort zu einer bestimmten Seite gehört? Ab und zu haben Sie aber ein Login im Passwortsystem eines Browsers (Safari, Chrome oder Firefox) gespeichert. Jeder Browser hat einen Bereich in seinen Einstellungen, in denen Sie (jeweils im Browser gespeicherte) Nutzername/Passwörter für die Logins finden. Sinnvoller als diese getrennte Speicherung ist eine zentrale Ablage in 1Password. Aber auch z.B. zur Übertragung in 1Password ist es sinnvoll, den Ort der Zugangsdaten im jeweiligen Browser zu kennen.

Übertragung in 1Password

Wenn Sie Ihrem Mac schon eine Weile benutzen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie bereits Zugangsdaten zu Internetseiten in den verschiedenen Browsern gespeichert haben. Die Browser bieten die Option, die Zugangsdaten abzulegen, immer aktiv an. Wenn Sie 1Password nutzen, sollten Sie diese Funktion aber ausschalten.

Wenn sie nun aber mit einem der unten genannten Optionen die Passwörter ansehen, können Sie diese von dort auch direkt kopieren und in 1Password einfügen.

Danach sollten Sie den Eintrag aber im jeweiligen Browser löschen, denn ansonsten kann dies zu unterschiedlichen Passwörtern führen, wenn Sie diese in der Zukunft entweder in 1Password oder im Browser ändern.


Lesen Sie hier, warum wir 1Password für das beste Passwort-Management halten   (und wie Sie als ClubMitglied sparen) 


Ihr Vorteil als Mac Business Coaching ClubMitglied

 

Hier finden Sie die gespeicherten Zugangsdaten in Safari, Chrome und Firefox:

 

Safari - vor macOS Monterey

So kommen Sie zu den gespeicherten Zugangsdaten in Safari.

  • Links in der Menüzeile im Menü Safari auf Einstellungen klicken.
  • Den Tab Passwörter wählen.

Hier können die Zugangsdaten verwaltet werden. Außerdem sieht man auch wo eventuell das Passwort doppelt vergeben wird oder diese zu schwach sind.

Safari - ab macOS Monterey

So kommen Sie zu den gespeicherten Zugangsdaten in Safari.

  • Links in der Menüzeile im Menü Safari auf Einstellungen klicken.
  • Den Tab Passwörter wählen.

Hier können die Zugangsdaten verwaltet werden. Außerdem sieht man auch wo eventuell das Passwort doppelt vergeben wird oder diese zu schwach sind.

Firefox

So kommen Sie zu den gespeicherten Zugangsdaten in Firefox.

  • Links in der Menüzeile im Menü Firefox auf Einstellungen klicken.

  • In einem neuen Tab öffnen sich die Einstellungen. Dort auf "Datenschutz&Sicherheit" klicken.

  • Auf Gespeicherte Zugangsdaten klicken.

Hier kann man die Webseiten bearbeiten, bei denen ein Passwort hinterlegt ist.

 

Chrome

So kommen Sie zu den gespeicherten Zugangsdaten in Chrome.

  • Links in der Menüzeile im Menü Chrome auf Einstellungen klicken.
  • Im neuen Tab öffnen sich die Einstellungen.
  • Auf Autofill klicken.
  • Dort auf Passwörter klicken
  • Hier kann man die Webseiten bearbeiten bei denen ein Passwort hinterlegt ist.
  • Hier kann man die Webseiten bearbeiten bei denen ein Passwort hinterlegt ist.
  • Durch klicken auf die drei Punkte kann man die Passwörter bearbeiten.
Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.