MAC BUSINESS BLOG

Sicherheit und Passwörter

Passwörter bei LinkedIn gestohlen - Ändern Sie schnell Ihr Passwort

LinkedIn hat bekannt gegeben (und in den Nachrichten ist es auch schon überall), dass Passwörter von 6,5 Millionen seiner Nutzer in die falschen (Hacker-)Hände geraten sind. Sie sollten also schnellstmöglich Ihr Passwort ändern.


 

Hier ist die Pressemitteilung von LinkedIn

 

Sie können auch auf Spiegel Online dazu etwas lesen.

 

Wenn Sie ein gutes Passwortsystem haben, sollte die Änderung kein Problem sein. Es ist vor allem für diejenigen problematisch, die für jede Seite die gleiche Nutzername/Passwort Kombination einsetzen. Dann ist es nur eine Frage des Ausprobierens und man kommt in viele geschützten Zugänge Ihrer anderen Internetseiten hinein.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu Sicherheit und Passwörtern auf Mac, iPhone und iPad erhalten möchten, können wir darüber gerne in einem kostenlosen Probe-Coaching sprechen. Melden Sie sich einfach über das Kontaktformular und wir machen einen Termin aus.

{fcomment}

 


Mehr in dieser Kategorie: Sicherheit und Passwörter

Previous

Verschlüsselter Dateiaustausch zwischen Macs mit DropKey

Mit DropKey, der neusten App aus dem Hause WellRed Apps, ist es nun möglich, Dateien verschlüsselt zwischen zwei Macs hin- und herzusenden. Wenn man die App das erste Mal auf seinem Rechner startet, erstellt diese eine öffentlichen und einen privaten Schlüssel, den Sie an jeden verschicken kö...

Next

Gepäcksicherung mit dem iPhone/iPad - Secu4Bags

Wenn Sie viel geschäftlich unterwegs sind und ganz sicher gehen wollen, dass Sie Ihr Gepäck nicht aus Versehen irgendwo stehen lassen, könnte ein kleines Gerät von Secu4 für Sie Interessant sein. Secu4Bags wird mit Ihrem iPhone oder iPad gepaart und regiert mit einem Alarm, wenn sich Ihr iPad/i...