MAC BUSINESS BLOG

Über Mac Business Coaching

@Mac_Business - Was sonst noch interessant war in der Mac Business Welt - KW 30/2016

Auch wenn das digitale Aufräumen zu meinen Lieblingsarbeiten gehört, gibt es inzwischen Daten-Themen, bei denen ich absolut keine Notwendigkeit mehr sehe, Zeit und Aufwand zu investieren, alles richtig auf die Geräte zu bekommen. Dazu gehört vor allem die Musik! Die Frage von Kunden, wie sie denn Ihre Musikdateien, die sie entweder von Ihren CDs, Online-Käufen oder aus sonstigen Quellen am besten synchronisieren und womöglich auf externe Datenträger (aus Platzgründen) auslagern, ist nicht mehr relevant. Die Zeit des Besitzes digitaler Musik ist vorbei und damit kann man sich den Aufwand ersparen, diesen "Besitz" aufwändig zu speichern und zu organisieren. Dienste wie Spotify oder Apple Musik reichen für den normalen Hausgebrauch von Musik absolut aus. Und wenn man sich wirklich ernsthaft mit Musik beschäftigt, ist Vinyl wahrscheinlich doch der bessere Weg.


 


Mehr in dieser Kategorie: Über Mac Business Coaching

Previous

@Mac_Business - Was sonst noch interessant war in der Mac Business Welt - KW 29/2016

Wollen Sie mich in einem Seminar kennen lernen? Ich halte am 30. August ein Getting Things Done Seminar in Hannover. Sie möchten produktiver werden und gleichzeitig stressfreier arbeiten? Die Selbstmanagement-Seminare "Getting Things Done" sind der beste Start dafür. An diesen offenen Seminaren k...

Next

Die Mac Business Coaching Story - Artikel zum Start vor neun Jahren - so arbeiten wir heute noch

Diesen September hat sich der Start von Mac Business Coaching zum neunten mal gejährt. Dieser Blogartikel ist kurz nach dem Start der Website entstanden (September 2011) und ich habe ihn vor kurzem wieder entdeckt. Auch wenn sich im Detail viel weiter entwickelt hat, ist die hier beschriebene Gru...