MAC BUSINESS BLOG

Über Mac Business Coaching

ClubNews in der Woche 16/2017 - Neues Design, Neuer Name

Neuer Name, etwas geändertes Design: Unser Newsletter heisst ab jetzt Basis ClubLetter, denn als Empfänger sind Sie gleichzeitig Mitglied des Mac Business Coaching Basis Club. Immer stärker werden die Inhalte im Blog und ClubLetter mit den exklusiven Inhalten in der Lernplattform Connect verbunden. Auf grundlegende Tipps und Vorgehensweisen wird in den Artikeln verlinkt. So können Sie gezielt Ihre Weiterbildung zur Apple Produktivität angehen.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die neue Woche.


Vielen Dank, dass Sie Mac Business Coaching zur Verbesserung Ihrer Produktivität mit Ihrem Mac, iPhone und iPad nutzen.

Mac Business Coaching finanziert sich fast ausschließlich durch ClubMitglieder und Coachees. Wir verzichten sogar auf die meisten Provisionen von Partnern, um Ihnen Vorteile durch Rabatte zu bieten.

Die Artikel im Blog stellen nur einen sehr kleinen Teil der Inhalte auf der Website von Mac Business Coaching dar. Weit mehr - über 1.800 Artikel - finden Sie in der Lernplattform Connect. Viele Grundlagen zu Mac und iOS können Sie als Basis ClubMitglied kostenlos nutzen - die Registrierung für den wöchentlichen Basis ClubLetter reicht dafür.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Hinweise zum ClubLetter.

Weit mehr Inhalte und unsere ClubBenefits erhalten Sie schon als Gold ClubMitglied.


Mehr in dieser Kategorie: Über Mac Business Coaching

Previous

Vielen Dank für die Bestellung Ihrer Platin ClubMitgliedschaft

Wir senden Ihnen innerhalb von max. einem Werktag die Informationen zu Ihrer Platin ClubMitgliedschaft - wie z.B. Freischaltung für die Lernplattform Connect und wie Sie Ihre ClubBenefits erhalten. Für unseren ersten Coaching Termin machen Sie einfach einen Termin über unseren Bürodienst un...

Next

Die Mac Business Coaching Story - Artikel zum Start vor neun Jahren - so arbeiten wir heute noch

Diesen September hat sich der Start von Mac Business Coaching zum neunten mal gejährt. Dieser Blogartikel ist kurz nach dem Start der Website entstanden (September 2011) und ich habe ihn vor kurzem wieder entdeckt. Auch wenn sich im Detail viel weiter entwickelt hat, ist die hier beschriebene Gru...