MAC BUSINESS BLOG

Über Mac Business Coaching

Standard- und Spezialfunktionen für Screenshots (statisch und als Video) - aus unserem ClubLetter Archiv September 2015

Gold und Platin ClubScreenshots oder Bildschirmfotos benötigt man häufig - sei es als Beweis für einen Programmfehler oder auch für eine einfache Einfügung in eine Präsentation, ein Angebot oder Geschäftskonzept. Sie dachten vielleicht, die Erstellung von Screenshots beschränkt sich auf das Erstellen eines Bildes aus dem gesamten Inhalt Ihres aktuellen Bildschirms. Oder vielleicht kannten Sie auch schon die Möglichkeit, nur genau ein Fenster als Screenshot zu erstellen. Das sind aber nur die Anfänge - es gibt ein ganzes System, um die Screenshots zu erstellen und in diesem ClubLetter mit den dazugehörigen Connect-Artikeln, können Sie alles dazu nachlesen.


 

Die Funktion, Screenshots Ihres aktuellen Bildschirms oder auch nur eines bestimmten (Programm-)Fensters zu erstellen, ist aus sehr vielen Gründen nützlich. Hier gibt es einige unterschiedliche Shortcuts dafür (in Connect im Gold oder Platin Club).

Der reguläre Speicherort für Ihre Screenshots ist der Schreibtisch. Wenn Sie sehr viele Screenshots erstellen, kann der Schreibtisch schnell zugepflastert sein. Daher bietet es sich an, einen speziellen Ordner für Ihre Screenshots fest im System einzustellen (in Connect im Gold oder Platin Club).

Standardmäßig zeichnet der Mac Ihre Screenshots als PNG-Dateien auf. Das ist wahrscheinlich das, was Sie wollen, aber Sie können, wenn Sie möchten, das Format in JPEGs oder sogar einige andere Formate ändern (in Connect im Gold oder Platin Club), wenn Sie die Standard-Tastenkombinationen für Screenshots (in Connect im Gold oder Platin Club) verwenden.

Vielleicht möchten Sie aber auch diese automatisch hinzugefügten Hintergrundschatten bei Screenshots von Fenstern immer weglassen  (in Connect im Gold oder Platin Club). 

Standardmäßig erhalten Screenshots, die Sie mit Shortcuts erstellen, Dateinamen wie "Bildschirmfoto 2015-09-30 um 20.03.16.png". Sie können aber das Wort "Bildschirmfoto" mit etwas anderem ersetzen (in Connect im Gold oder Platin Club).

Wenn Sie einen Mac mit einem Retina-Display benutzen, werden Ihre Screenshots wesentlich mehr Details beinhalten als von älteren Macs ohne diese hohe Auflösung (ausser Sie haben die Auflösung in den Systemeinstellungen für Monitore angepasst). Wenn Sie einen älteren Mac haben, können Sie dennoch auch den sogenannten HiDPI Modus einschalten  (in Connect im Gold oder Platin Club), wenn Sie zusätzliche Details in Ihren Screenshots benötigen.

Sie können nicht nur statische Bildschirmfotos/Screenshots, sondern auch Videos des Bildschirms bzw. eines Ausschnitts davon machen und gleichzeitig Ihre gesprochenen Worte dazu aufnehmen. Mit den Mac-Bordmitteln ist Quicktime das richtige Programm dafür (in Connect im Gold oder Platin Club).


Gold und Platin Club

Unsere Gold- und Platin Club-Mitglieder erhalten einmal pro Monat den ClubLetter. Darin werden ihnen genaue Anleitungen gegeben, um bei der Arbeit mit Ihrem Mac, iPhone oder iPad besser zu werden. Die ClubLetter bieten eine kompakte Übersicht - mit Links zu ausführlichen Artikeln der Lernplattform Connect.


 


Mehr in dieser Kategorie: Über Mac Business Coaching

Previous

Vielen Dank für die Bestellung Ihrer Platin ClubMitgliedschaft

Wir senden Ihnen innerhalb von max. einem Werktag die Informationen zu Ihrer Platin ClubMitgliedschaft - wie z.B. Freischaltung für die Lernplattform Connect und wie Sie Ihre ClubBenefits erhalten. Für unseren ersten Coaching Termin machen Sie einfach einen Termin über unseren Bürodienst un...

Next

Die Mac Business Coaching Story - Artikel zum Start vor neun Jahren - so arbeiten wir heute noch

Diesen September hat sich der Start von Mac Business Coaching zum neunten mal gejährt. Dieser Blogartikel ist kurz nach dem Start der Website entstanden (September 2011) und ich habe ihn vor kurzem wieder entdeckt. Auch wenn sich im Detail viel weiter entwickelt hat, ist die hier beschriebene Gru...