MAC BUSINESS BLOG

Über Mac Business Coaching

Video-ClubNews in der Woche 05/2019 - Stress lass nach... GTD hilft den Überblick zu behalten

Das Jahr ist sehr geschäftig losgegangen. Viele Kunden haben sich vorgenommen, noch mehr Struktur und Produktivität mit Ihren Apple Geräten zu erreichen. Zusätzlich habe ich mir ein ziemlich großes Projekt vorgenommen, was ich schon seit einiger Zeit auf meiner Irgendwann/Vielleicht Liste hatte: das was ich hier gerade mache - Videos! Nicht nur dieses wöchentliche Video mit mir, sondern vor allem der Umbau der Lerninhalte auf der Mac Business Coaching Website mit vielen Video Anleitungen. Das hat diese Woche zu einem ziemlichen Arbeitsstau und auch Stress geführt. Ohne die Getting Things Done Methode hätte ich längst die Übersicht verloren und würde in ständiger Panik sein, irgendwas Wichtiges zu vergessen. 

Warum ist es mit GTD besser? Auch in größten Stress-Situationen führt das sofortige Sammeln neuer Dinge dazu, dass ich mich darauf verlassen kann, dass sie da sind, wenn der Stress nachlässt. Auch zwischendurch kann ich mich um dringendes Neues kümmern, ohne den mentalen Stress zu haben, mich daran erinnern zu müssen. Auch hilft die vollständige Erfassung alles Dinge, die meine Aufmerksamkeit haben, zu entscheiden, was ich zu tun habe und was ich gerade nicht tun kann oder will. Der Wochenüberblick, den jeden Freitag mache, hilft dabei, wieder Klarheit zu bekommen… Er ist meine Rettungsschnur, wenn ich mal vom GTD-Board falle, weil die Wellen zu groß geworden sind.

Jeder klagt über zu viel Arbeit und zu wenig Zeit. Wie organisiere ich meine tägliche Arbeit so, dass ich leistungsfähig und effizient bin, ohne mich kaputtzumachen und dabei sogar noch Spaß habe? Ob es um die Bewältigung der täglichen E-Mail- und Aufgabenflut geht oder um das Jonglieren mit eiligen Terminen. GTD zeigt Ihnen, wie Sie mit ganz einfachen, anwendungsorientierten Strategien Ihren beruflichen und privaten Alltag in den Griff bekommen.

Lesen Sie hier, warum wir GTD für die beste Selbstmanagement-Methode halten  (und wie Sie als ClubMitglied sparen) 

 


Ihr Vorteil als Mac Business Coaching ClubMitglied


Weitere Infos zu Getting Things Done

  • Getting Things Done Seminare - Level 1 und Level 2
  • Webinare zur Implementierung von GTD mit OmniFocus - Level 1 und Level 2
  • Für Inhouse-Seminare und Beratung und Coaching zur Einführung von GTD in Ihrem Unternehmen melden Sie sich gerne unter 030-74694998

 

Ich wünsche Ihnen einen entspannten Start in die neue Woche!



Vielen Dank, dass Sie Mac Business Coaching zur Verbesserung Ihrer Produktivität mit Ihrem Mac, iPhone und iPad nutzen.

Mac Business Coaching finanziert sich fast ausschließlich durch ClubMitglieder und Coachees. Wir verzichten sogar auf die meisten Provisionen von Partnern, um Ihnen Vorteile durch Rabatte zu bieten.

Die Artikel im Blog stellen nur einen sehr kleinen Teil der Inhalte auf der Website von Mac Business Coaching dar. Weit mehr - über 1.800 Artikel - finden Sie in der Lernplattform Connect. Viele Grundlagen zu Mac und iOS können Sie als Basis ClubMitglied kostenlos nutzen - die Registrierung für den wöchentlichen Basis ClubLetter reicht dafür.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Hinweise zum ClubLetter.

Weit mehr Inhalte und unsere ClubBenefits erhalten Sie schon als Gold ClubMitglied.

 


Mehr in dieser Kategorie: Über Mac Business Coaching

Previous

UPDATE 2021 - Facebook (und LinkedIn) Hack! Video-ClubNews in der Woche 04/2019 - Wo wurden Ihre Zugangsdaten überall gehackt? Sie können nachsehen und sollten sofort Maßnahmen ergreifen

Ein UPDATE aus aktuellem Anlass: Gerade kam heraus, dass Facebook (und nun auch LinkedIn) gehackt wurde und damit persönliche Daten von mehr als 500 Mio. Nutzern frei verfügbar sind. Auch dazu können Sie wieder bei HaveIBeenPwnd.com nachsehen, inwiefern Sie betroffen sind. Details: Im April 20...

Next

Die Mac Business Coaching Story - Artikel zum Start vor neun Jahren - so arbeiten wir heute noch

Diesen September hat sich der Start von Mac Business Coaching zum neunten mal gejährt. Dieser Blogartikel ist kurz nach dem Start der Website entstanden (September 2011) und ich habe ihn vor kurzem wieder entdeckt. Auch wenn sich im Detail viel weiter entwickelt hat, ist die hier beschriebene Gru...