Google Konto auf dem Mac einrichten (u.a. zur Kalendersynchronisierung)

Die Integration eines Google Kontos in das Ökosystem eines Macs kann die Produktivität und Organisation erheblich verbessern, besonders wenn es um die Synchronisierung von Mail, Kontakten und vor allem dem Kalendern geht. Ob Sie Ihre Termine zwischen verschiedenen Geräten abgleichen möchten oder einfach nur einen zentralen Kalender auf allen Ihren Geräten benötigen, die Einrichtung ist unkompliziert.


Diesen Artikel weiter lesen ...

... und wesentlich produktiver bei der Arbeit mit Ihrem Mac, iPhone und iPad werden und sich regelmäßig dazu weiterbilden?

Hier anmelden oder registrieren

- Vorteile der Gold ClubMitgliedschaft (schon ab 6,67 € im Monat bei jährlicher Abrechnung*) finden Sie unten -


Ihre Vorteile im Mac Business Coaching Gold Club:

Zugang zu allen Inhalten der Lernplattform Connect - derzeit mehr als 2.000 Artikel und Videos
Monatlicher Premium ClubLetter, mit Schritt-für-Schritt Anleitungen zu Schwerpunkt-Themen
Zugang zu allen Shortcut ClubKarten
Zugang zur exklusiven Telegram-Gruppe
10% Rabatt bei Webinaren und Online Kursen
Bis zu 50% Rabatt bei unseren ClubBenefits
Bis zu 3% Rabatt auf Apple Hardware
Hohe Preis-Rabatte bei Coaching-Zeitpaketen
Das Mac Business ClubMeeting – Zeit für Ihre persönlichen Fragen

Dies alles für nur 7,99 € pro Monat oder 79,99 € pro Jahr.*

Hier Details zum Gold Club ansehen

Gibt es auf dieser Seite etwas zu verbessern?

Wir freuen uns über Hinweise zu unseren Inhalten.

Tippen Sie einfach "Feedback" in unsere Chatbox rechts unten im Fenster.

Mehr in dieser Kategorie

Vorheriger

Voraussetzung: ein Google Konto

Um den Google Kalender sinnvoll als Synchronisierzentrale zu nutzen, muss jeder ein eigenes Google Konto haben. Dann können dort nämlich eigene (Unter-)Kalender und solche, die mit anderen geteilt werden, integriert werden.

Nächster

Google Kalender mit iPhone und iPad Kalender synchronisieren

Google Kalender können mit der iPhone und iPad Kalender App synchronisiert werden. Wenn Sie ein Google Konto mit Kalenderinformationen angelegt haben, richten Sie dieses in den Einstellungen in Internet-Accounts ein.