MAC BUSINESS BLOG

Wissensmanagement

Links in diesem Artikel ➔

Übersicht aller Artikel, die Sie in diesem Artikel finden.

Bei Instapaper zu Markierungen nun auch Notizen schreiben - und auf vielfältige Weise teilen

20/08/2015

Vor längerem wurde von Instapaper die 'Highlights‘-Funktion zur Verfügung gestellt. Damit können Sie in Ihren gespeicherten Internetartikeln auf dem iPhone oder iPad Hervorhebungen wie mit einem Textmarker machen. Instapaper wurde von vielen Nutzer nach der Möglichkeit gefragt, einem Highlight auch ein Kommentar hinzufügen zu können, nun wurde von Instapaper die Funktion „Notes" für iOS und Web gestartet. Sie können damit sehr einfach Inhalte aus dem Internet direkt weiter verarbeiten - und das auch weiterhin in der Offline-Funktion auf Ihrem iOS Gerät. Auch hilft diese Funktion, Inhalte als Bilder z.B. über Twitter zu teilen. Damit können Sie mehr Zeichen wiedergeben als es in der 140-Zeichen Begrenzung von Twitter möglich ist.


 

Im wahren Instapaper-Stil wurden Notizen nahtlos und einfach eingebaut. Und so funktioniert es:

 

Erstellen einer Notiz

Sie können sehr einfach eine Notiz erstellen, indem Sie etwas Text markieren, die Option "Kommentar hinzufügen" im Kontextmenü anklicken, Ihren Kommentar eingeben, und Sie die Schaltfläche "Speichern" drücken:

 

 

Anzeigen einer Notiz

Um eine von Ihnen erstellte Notiz anzuzeigen, tippen Sie einfach auf die blaue 'Kommentar'-Markierung direkt im Artikel - siehe letzter Schritt in der Animation oben.

 

Bearbeiten einer Notiz

Die Bearbeitung Ihrer Notizen ist einfach: Tippen Sie den Kommentar an, um Ihre Änderungen vorzunehmen, und dann mit Tipp auf die Schaltfläche "Speichern" abzuschließen.

 

Das Löschen einer Notiz

Sie können eine ganze Notiz löschen, indem Sie auf den markierten Bereich tippen. Daraufhin erscheint das "Teilen"-Menü am unteren Rand. Drücken Sie auf das Löschen-Symbol. Daraufhin verschwinden sowohl die Markierung als auch die Notiz. Sie wollen nur den Kommentar löschen, aber die Markierung an Ort und Stelle belassen? Dann gehen Sie in die Bearbeitung (siehe Abschnitt vorher) und löschen einfach den Kommentartext und drücken "Speichern": 

 

 

Freigeben/Teilen einer Notiz

Um eine Notiz zu teilen, tippn Sie auf den markierten Text und wählen den Service, über den Sie gerne teilen möchten, aus. (Siehe ebenfalls in dem Screenshot oben)

(Anmerkung: Es wurde auch "Bild sichern" hinzugefügt, damit Sie Bilder von dem markierten Text mit anderen Diensten als z.B. Twitter teilen können! Das Bild wird dann zunächst in Ihrer Fotos App abgelegt)

 

Eigene Texte aus den Textteilen erstellen

Das ist zwar nicht die feine Englische Art, aber Instapaper hat Test-Nutzer dazu aufgefordert, mit dieser Funktion ganze Blogartikel zu erstellen. Sie gehen dabei z.B. so vor, dass Sie die Artikel in Instapaper lesen und für Ihren Blogbeitrag spannende Teile heraus-"notieren". Diese teilen Sie dann z.B. mit Evernote. Mit Hilfe der Evernote Funktion <Notizen zusammenfassen> bringen Sie diese unterschiedlichen Notizen in eine und müssen sie dort nur noch lektorieren.

 

 

 

 

 


Ist in diesem Artikel etwas unklar oder veraltet?

Wir freuen uns über Hinweise zu unseren Inhalten.

Tippen Sie einfach "Feedback" in unsere Chatbox rechts unten im Fenster.

Mehr in dieser Kategorie: Wissensmanagement

Vorheriger

Immenser Produktivitätsschub: Alles am Mac vorlesen lassen

Heute ist Welt-Vorlesetag. Auch wenn es eigentlich anders gemeint ist: Auch Ihre Apple Geräte können Text vorlesen lassen. Dabei führt die Kombination aus Lesen und gleichzeitig vom Computer (Mac, iPhone oder iPad) vorlesen lassen, zu einem echten Produktivitätsschub. Die ReadLater Programme I...

Nächster

15 Minuten Evernote-Pflege am Tag - Klingt wenig, bringt aber extrem viel!

Alles, was Sie in Ihr Evernote werfen, ist eigentlich erstmal Zeug. Sie haben noch nicht wirklich darüber nachgedacht, was es für Sie bedeutet und ob und wie Sie es vielleicht später einmal verwenden könnten. Hier kommt die 15 Minuten Evernote-Pflege ins Spiel, um aus einem unkoordinierten Sam...