MAC BUSINESS BLOG

Wissensmanagement

Einen schnellen Fotoreport eines Meetings oder Trainings vom iPhone als PDF erstellen

Solche kleinen Technik-Kreativfragen meiner Kundinnen und Kunden mag ich: "Nur mal schnell eine Frage, ich habe 20 Fotos von einem Vortrag mit meinem iPhone gemacht und frage mich gerade, wie kann ich ganz schnell und einfach die 20 Fotos hintereinander in ein Fotoprotokoll packen kann, um sie an den Kunden zu schicken?" Das Fotoprotokoll soll nur eine Überschrift "Impulsvortrag Agiles Projektmanagement mit Kanban am 25.05.2016" haben, dann folgen hintereinander die Fotos und unten eine Fußzeile mit meinen Kontaktdaten."


 

Auswahl der Fotos für das Protokoll

Die einfachste Variante, die mir einfällt: Markieren Sie in der Fotos App auf dem iPhone die zu verwendenden Fotos. Dann senden Sie sie per E-Mail.

Sie können dann noch wählen, in welcher Auflösung die Fotos geschickt werden - das braucht nicht so groß sein, dann wird die Mail auch leicht versendbar. Ausserdem können Sie in der Fußzeile Ihre Adresse eintragen und der Betreff wäre eben "Impulsvortrag Agiles Projektmanagement mit Kanban am 25.05.2016“.

 

Versenden als Mail oder PDF

Jetzt gibt es zwei Varianten:

  1. Der Empfänger (vielleicht auch Sie selbst) bekommt alles per E-Mail und es kann ausgedruckt werden.
  2. Sie schicken die E-Mail an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. - dann bekommen Sie eine Mail mit einem PDF Anhang, der wie ein Dokument aussieht. Dieses kann dann per E-Mail an den Kunden geschickt werden.

In beiden Fällen kann auch vor, zwischen oder nach den Fotos jeweils ein kurzer Erklärungstext erfolgen. Dies geht auf jeden Fall schneller, als sich auf dem iOS Gerät Bilder und Texte zunächst in Word oder Pages zusammenzubasteln, zumal die Fotos App den Job der Bildverkleinerung automatisch anbietet und durchführt. Dann wird die E-Mail oder das PDF auch weniger Speicher verbrauchen.

 

Siehe auch: Erstellen Sie PDF-Dateien aus E-Mails auf iOS

 

 

 

 


Mehr in dieser Kategorie: Wissensmanagement

Previous

Wieviel Speicherplatz belegt Ihre Evernote Datenbank auf dem Mac?

Die Frage entstand bei einem Coaching-Termin, da der Kunde wissen wollte, ob er auf seinem iPad mit 256 GB auch seine komplette Evernote Datenbank lokal halten kann - normalerweise sollte das lokale Speichern auf den iOS Geräten, eben aus Speicherplatzgründen, nur auf ausgewählte Notizbücher...

Next

Immenser Produktivitätsschub: Alles am Mac vorlesen lassen

Heute ist Welt-Vorlesetag. Auch wenn es eigentlich anders gemeint ist: Auch Ihre Apple Geräte können Text vorlesen lassen. Dabei führt die Kombination aus Lesen und gleichzeitig vom Computer (Mac, iPhone oder iPad) vorlesen lassen, zu einem echten Produktivitätsschub. Die ReadLater Programme I...